«You can’t stop the waves, but you can learn how to surf.»

Erfolgreich kommunizieren in Gespräch, Meeting, Präsentation und Vortrag

«Wann immer ich als Teamleiter versuche, mit den Kollegen über nötige Veränderungen zu sprechen, blockieren einige sofort. Ich gebe dann nur noch Anweisungen weiter und das fühlt sich nie gut an. Mir fehlt da was im Umgang mit Blockierern

«Ich bin ganz gut in meinem Job. Ich sehe schnell, worum es geht. Aber wenn ich etwas präsentieren soll, vielleicht sogar über mich selbst sprechen, das geht gar nicht…»

«Ich bin am Standort diejenige, die die neuen Konzepte im Leitungsteam vorstellt. Aufgrund meiner Position und Erfahrung begegnet man mir auch mit Respekt. Aber ich spreche oft umständlich, bin auch immer nervös. Ich möchte zielgerichteter sprechen und schneller auf den Punkt kommen.»

«Im Bereich Personalentwicklung habe ich nicht nur angenehme Gespräche, ich muss oftmals Kritisches ansprechen. Je nach dem, worum es geht, fällt es mir noch schwer, da ganz ehrlich zu sein…»

Solche oder ähnliche Momente kennt fast jeder. Gute Idee, sich mögliche Gründe und ein paar kommunikative Grundgesetze anzuschauen und Wirkfaktoren kennenzulernen, die darüber entscheiden, ob Kommunikation gelingt. Neue Erkenntnisse und Übungen ermöglichen eine neue Haltung, eine veränderte Form des Auftretens und Kommunizierens und nicht zuletzt befriedigendere Gesprächsergebnisse.

Seminarinhalte:

  • Arbeit an realen Beispielen
  • Betrachtung verschiedener Kommunikations-Muster Analyse der Wirkung auf Sender- und auf Empfängerseite
  • Exploration zugrunde liegender Haltungen und hemmender Bewertungen
  • Betrachtung verbaler und nonverbaler Elemente, Ausstrahlung, Gestik und Stimme
  • Entwicklung alternativer Formen von Haltung, Bewertung und Formulierung
  • Erüben neuer Wege für eine klare und authentische, gleichsam empathische und offene Positionierung
  • Selbstregulation und Entspannungstechniken «to go»
  • Abschluss-Statement aller Teilnehmenden am Rednerpult
v

Bitte rufen Sie für ein unverbindliches telefonisches Vorgespräch einfach an.

Sie erreichen uns unter: 0179  127 66 13
oder kontakt@coaching-team-muenster.de

Als Tages- oder Wochenendseminar buchbar

Preise auf Anfrage

Führung in Balance

Als Führungskraft sind Sie mit ganz unterschiedlichen Erwartungen konfrontiert. Zum einen gilt es, vorgegebene Ziele zu erreichen und entsprechende Leistungen von Mitarbeitenden zu fordern, zum anderen ist es Ihre Aufgabe, ein konstruktives Klima zu schaffen, Mitarbeitende und Teams in verschiedener Weise zu motivieren, sie zu unterstützen, zu fördern, zu halten!

Wie halten wir also als Führungskraft die Balance zwischen diesen verschiedenen, oftmals divergierenden Anforderungen, die nicht zuletzt auch an den eigenen Kräften zehren? Wie schaffen wir den Spagat aus Sach- und Beziehungsthemen, die uns immer wieder belasten? Wie sorgen wir nicht nur für unser Team, sondern auch für uns selber gut, um mit Zuversicht kraftvoll weiter voran zu gehen?

Allein zwischen diesen zwei Achsen zu balancieren, bedeutet für Führungskräfte oftmals eine große Herausforderung:

Wie können hohe Anforderungen, unliebsame Veränderungen, angstbehaftete Umstrukturierungen durchgesetzt und MA gleichzeitig emphatisch mitgenommen, motiviert und unterstützt werden?

Wie kann im MA-Gespräch deutliche Kritik geäußert und gleichzeitig individuelles Potenzial respektvoll weiterentwickelt werden?

Wie lassen sich förderliche Nahbarkeit, Offenheit und Transparenz im Kontakt mit MA mit nötiger Distanz, Diskretion und Zurückhaltung vereinbaren?
Wie werden auswirkungsreiche Entscheidungen durchgesetzt, ohne Mitarbeitende zu demotivieren oder gar zu verlieren?
Wie werden Konflikte in Teams so geklärt, dass sie nicht länger als Hemmnis im Wege stehen und dennoch keine Seite ihr Gesicht verliert?

Seminarinhalte:

  • Arbeit an realen Fallbeispielen zu unterschiedlichen Führungsthemen
  • Rollenklärung, Inhalte und Abgrenzungen
  • Innere Haltungen, zugrunde liegende Werte und Motive
    „Despot“, „Zirkusdirektor“, „Diva“ und „Kümmerer“ war gestern. Heute ist Führung AGIL – und was genau heißt das?
  • Grundlagen aus Change- und Konfliktmanagement
  • Strategische Ausrichtung klären, Orientierung geben, Raum für Kreativität lassen
  • Zuverlässige Kommunikationsstrukturen schaffen
  • Durchsetzungsvermögen und Empathie – Sprache mit Hand und Herz, Humor nicht vergessen!
  • „New mindset – New result“, von der Mangelperspektive zur Fülle, Würdigung von Erfolgen
  • Entspannungstechniken und Business Yoga „Balance in business“
v

Bitte rufen Sie für ein unverbindliches telefonisches Vorgespräch einfach an.

Sie erreichen uns unter: 0179  127 66 13
oder kontakt@coaching-team-muenster.de

Als Tages- oder Wochenendseminar buchbar

Preise auf Anfrage

«Geniale Mischung aus Empathie und Analysefähigkeit, habe ich so nur selten erlebt. Ihnen gilt mein ganzer Dank für Ihre Begleitung während meines beruflichen, und wie ich heute weiß, auch sehr persönlichen Veränderungsprozesses. Ich bin froh, dass ich es gewagt habe!...»

Hannes B., Leiter IT-Abteilung

«Ich hatte schon Coachings bei uns in der Firma. Skills erweitern, besser werden, aber bestimmte Dinge sind einfach nicht meins. Frau Lechtenböhmer-Barth hat mich im Erstgespräch gefragt: habe ich das richtig verstanden, Sie wollen also besser werden in etwas, das Ihnen gar nicht liegt? Das war´s für mich, von da an konnte ich in eine andere Richtung denken. Ich bin jetzt in einen Job gewechselt mit mehr kreativen Anteilen und mach sicher keine Akquise mehr. Vielen Dank, Weiterempfehlung und Daumen hoch!»

Lukas H., Media Consulting

«Workshop Team Coaching und Business Yoga war eine neue Erfahrung. Input für den Kopf und Entspannung für den Rest von mir. Fokussieren durch Atemtechnik - war mir nicht sicher, ob das was für mich ist. Es hat nicht nur gut getan, ich hab was bekommen, was ich selber anwenden kann. Und eigentlich war alles ganz leicht. Fürs Team sehr verbindend, so kannten wir uns noch nicht. Machen Sie weiter so und ganz klar: like, like, like!»

Helena F., Head of Sales

«Die Zusammenarbeit war nicht nur außerordentlich fruchtbar, sondern auch sehr angenehm, weil wir so viel gelacht haben, über den ganzen Kram, mit dem man sich das Leben schwer macht. Ich nehme so viel mit.»

Petra S., Sachbearbeiterin

«Als ich ins Coaching kam, dachte ich, dass ich noch nicht alles versucht hatte, meine berufliche Situation zu verändern und suchte Rat. Ich war nur noch im Hamsterrad, totaler Stress und erste Burnout Symptome, fühlte mich schon morgens müde, hab kaum was geschafft und hatte Angst um meinen Arbeitsplatz. Im Gespräch wurde klar, dass nicht Coaching, sondern erstmal Arztbesuch und vielleicht Therapie dran waren. Wir haben verabredet, dass wir uns danach wiedersehen, um an dem Jobwechsel zu arbeiten. Das konnte ich dann zum ersten Mal annehmen. 10 Monate später hatte ich neue Kraft und wir haben eine Stärkenanalyse gemacht. Es war direkt klar, wohin die Reise geht. Und im vierten Vorstellungsgespräch hat es geklappt. Danke für Ihre Hilfe! Ich bin sehr froh und kann es nur empfehlen.»

Maria B. Führungskraft Einzelhandelskette

«Nach zwei Coachingterminen war klar, dass ich beruflich im falschen Boot festsitze. Aber mir fehlten Qualifikationen, um in meinen Wunschbereich wechseln zu können. Ich dachte, ich hätte keine Chance und mir fehlte auch der Mut. Durch das Profiling weiß ich jetzt, dass ich alle Kompetenzen für mein Ziel habe. Ich mache seit einem halben Jahr ein berufsbegleitendes Studium, läuft, und die Perspektive hilft jetzt schon. So ein Job Coaching kann ich jedem nur empfehlen.»

Tom W., Mitarbeiter Vertrieb

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

entweder über unten stehendes Kontaktprotokoll, telefonisch oder über unsere Mailadresse. Und dann sind wir bald verbunden.

10 + 11 =

Coaching Team Münster

Carola Lechtenböhmer-Barth
Tel.: 0179 127 66 13
kontakt@coaching-team-muenster.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen